Advanced Consulting
Information Technology Group GmbH
 

Integriertes Anforderungsmanagement

Unsere Kernidee ist es, das Anforderungsmanagement auf die drei Sichten Kunde, Produkt und Projekt zu entfalten und damit den Prozess von der Erhebung einer Anforderung bis zur Bereitstellung einer Lösung durchgängig zu gestalten:

Kundenorientierung – Kunden stellen Anforderungen, um Lösungen für Ihre Probleme zu erhalten
Produktorientierung – IT-Anwendungen stellen Lösungen für die Anforderungen der Kunden dar. Produktanforderungen werden auf Basis der Kundenanforderungen spezifiziert
Projektorientierung – In IT-Projekten werden die Systeme realisiert und damit die Problem- und Kundenanforderungen bereitgestellt.

Die Integration der drei Bereiche ermöglicht eine durchgängige End-to-End-Betrachtung des Anforderungsmanagements von der initialen Idee über die Produktplanung bis hin zur Umsetzung der Anforderung in einem IT-Projekt.

AC-ITG - Integriertes Anforderungsmanagement

 

Wir sind Spezialisten darin, die richtigen Fragen zu stellen, unterschiedliche Interessen zu interpretieren und zu moderieren und diese im integrierten Anforderungsmanagement zusammenzuführen.

Kundenvorteile

  • Anforderungsanalyse unter Einbindung sämtlicher Stakeholder sowie Harmonisierung und Zusammenführung der Ergebnisse
  • Systematische Erfassung, Analyse, Spezifikation und Bewertung der Anforderungen
  • Eindeutige Verantwortungsbereiche für den Umgang mit Anforderungen aus den drei Sichten => Minimierung von Rollenkonflikten
  • Anforderungen werden über den gesamten Lebenszyklus von der ersten Idee bis zur Realisierung im Projekt konsistent und für alle Beteiligten transparent verwaltet
  • Die Entwicklungszyklen können durch kontinuierliche Identifikation von Kundenanforderungen und Ableitung von Produktanforderungen beschleunigt werden